AquaEsstisch rond - carrare

H. 75 x ∅. 158 cm

Design Fabrice Berrux

Aqua basiert auf einer unerforschten Kraft: Die Reinheit seiner Form verbirgt die verborgenen Schätze des Know-hows, die eingesetzt werden, um die einmalige Herausforderung des Designers Fabrice Berrux Wirklichkeit werden zu lassen: Ein Marmortischbein in der dynamischen Form eines Wassertropfens in dem Moment zu kreieren, in dem dieser den Boden berührt. Mit den weißen Carrara und schwarzen Marquina Marmor kann mit Aqua wahlweise einfarbig oder kontrastierend schwarz-weiß gespielt werden, bis hin zur passenden Fenix®-beschichteten Tischplatte. Geformt aus Bardiglio Marmor ist dieser auch in monochromen, jedoch in warmen Grautönen dieser herrlichen Materialien erhältlich.

Nicht nur ist Aqua verfügbar als runder Esstisch in zwei verschiedenen Größen oder in ovaler Form, sondern die Kollektion erstreckt sich ebenfalls über Couchtische sowie Beistelltische.

Design

Fabrice Berrux

Absolvent des „Ecole Nationale des Beaux-Arts“ in Dijon, gründete in den späten 80-er Jahren ein Design-Studio, das „Societe 18 Août“, das schnörkelige und unkonventionelle Gegenstände kreiert. Seine Designs für Roche Bobois umfassen die FLOWER (Kollektion), eine Hommage an Andy Warhol, und die „HOT-COLD“-Untersetzer, inspiriert von Landhausstil. 1991 wurde unter der Mitwirkung von Berrux das Beleuchtungsdesign-Unternehmen „DixHeuresDix“ gegründet, welches Systeme für Kunstgalerien in aller Welt und für Ausstellungen des Musée des Arts Decoratifs in Paris bereitgestellt hat. Fabrice Berrux hat einige der charakteristischsten Beleuchtungs-Sortimente für Roche Bobois entworfen, einschließlich unter Inanspruchnahme innovativer Materialien und Techniken, wie beispielsweise Wirkplissée, Kunstharz/Acrylglas und Glühbirnen, die das Ambiente eines Raumes völlig abändern können.

Mehr darüber erfahren

zuletzt angesehene Produkte

Le Mag Roche Bobois

HOMMAGE AN KENZO TAKADA

.

Diesen Artikel der Roche Bobois Zeitschrift lesen