Die Erfahrungen

A ARTE DE VIVER

November 2019

A ARTE DE VIVER

"Das alltägliche Leben ist meine Hauptquelle der Inspiration. Meine Werke entstehen aus Elementen, aus Materialien des Alltags.
Für mich stellt diese Kollektion in Zusammenarbeit mit Roche Bobois die perfekte Verbindung zwischen der Kunst, dem Design und dem Leben dar.»
Joana Vasconcelos


Die Begegnung der berühmten portugiesischen Künstlerin mit Roche Bobois hat der Neuinterpretation von sechs Modellen der Marke durch die Künstlerin Raum gegeben.
Joana Vasconcelos hat sich diese Stücke zu eigen gemacht, indem sie in ihnen ihre Identität und ihre künstlerischen Intentionen zum Ausdruck gebracht hat, dabei hat sie deren Ursprung in vollem Umfang respektiert.
Ihre Kreativität wirft die Frage nach der Stellung der Frau in der zetigenössischen Welt auf, indem sie die handwerklichen Traditionen und das portugiesische Know-how in den Blickpunkt rückt.


Die sechs Einzelstücke, die von der Künstlerin realisiert wurden - zwei Stühle Ava, die Sessel Lady B und Nuage, die Couchtische Sismic und Cute Cut sowie eine Komposition des ikonischen Sofas Mah Jong - stehen
zum Verkauf und werden vom 3. bis zum 8.
Dezember im Showroom Roche Bobois in Miami ausgestellt, im Herzen des Design District, anlässlich der Internationalen Kunstmesse Art Basel.
Die gesamten erzielten Einnahmen fließen in die Stiftung Joana Vasconcelos, eine karitative Organisation, die die Förderung und Entwicklung der Kunst durch pädagogische Projekte zum Ziel hat.

Der Ausstellungskatalog kann über den unten stehenden Link abgerufen werden.

 

 

Im 'Le Mag' entdecken

  • ·
  • ·
  • ·
  • ·
  • ·