Nativ Kollektion | Raphael Navot

 

Raphael Navot ist als nicht industrieller Designer qualifiziert und arbeitet multidisziplinär. Der Absolvent der Design Academy in Eindhoven verbindet in seinen Innenarchitekturprojekten und Aufträgen für maßgeschneiderte Möbel gerne handwerkliche Verfahren mit zeitgenössischem Know-how. Insbesondere gründete Raphael Navot in Paris gemeinsam mit David Lynch den Club Silencio und das Hôtel National des Arts et Métiers. Für Roche Bobois entwarf er mit handwerklicher Kunst die Kollektion Nativ mit natürlichen und organischen Linien: ein Dialog zwischen Kultur und Natur mit geometrischer Meisterschaft und spontanen Formen der aus edlen Materialien hergestellten Stücke.

PRIMORDIAL

Ausgefallen, faszinierend, verführerisch: das Bücherregal aus der Sicht von Raphael Navot. Dieses organische Möbelstück mit ungleichmäßiger Silhouette wirkt wie eine von Hand gespachtelte Skulptur. Eine künftige Ikone.

UNDERLINE

Sofa, Sessel, Chaiselongue, Tagesbett... Die Silhouette jedes Möbelstücks aus dieser Produktreihe ist mit weichem Material ausgestattet, das von den Armlehnen über die Basis und die Sitzfläche verläuft. Ein Zusammenspiel von Überlagerungen für einen außergewöhnlichen Komfort.

PATCHWORK

Eine erstaunliche Marketerie-Arbeit prägt diesen Tisch, der wie ein Puzzle aus zahlreichen Holzstücken zusammengesetzt ist. Die Richtung der Holzmaserung variiert jeweils, um das Material hervorzuheben. Die Fuge, die die Grafik der Tischplatte betont, kann bei Esstischen abgedichtet oder bei den anderen Tischen offengelassen werden.