SERPENTINE
Esstisch

B. 240 x H. 75 x T. 120 cm

Design Fabrice Berrux

Ein Esstisch mit skulpturalen, wellenförmigen Tischbeinen. Das Metallgestell, das aus zwei identischen, dennoch unabhängigen Elementen besteht, deren Abstand je nach Länge der Tischplatte variiert, repräsentiert die Kraft einer flüssigen Bewegung. Die Tischplatte wurde aus Naturmarmor gefertigt. Die Farbvariationen sind spezifisch für jeden Tisch und verleihen diesem seine einzigartige Persönlichkeit. ...

9.580 €

1 Produkte

Preise gelten für Deutschland und verstehen sich ohne Lieferung & Montage.

Esstisch mit Untergestell aus 96 schwarz verchromten Stahlrohren, in einem Ventilator angeordnet. Marmorplatte (4 Möglichkeiten).

Europäische Fertigung

Die Marmorplatten sind durch einen glänzenden Polyesterlack geschützt. Diese Ausführung wurde von Catas (einer italienischen Kontrollinstitution) gemäß den Normen UNI-EN 12720:2013 getestet.
Diese bestätigt die Konformität mit der Norm und den perfekten Schutz vor möglichen Beeinträchtigungen wie Kaffee, kohlensäurehaltigen Getränken, etc.

Weitere Versionen verfügbar im Geschäft

Esstisch - W. 220 x H. 75 x D. 120 cm
Esstisch - W. 260 x H. 75 x D. 120 cm

eco conceived

Dieses Produkt wurde durch unser in Zusammenarbeit mit dem FCBA* entwickeltes qualitatives Bewertungsinstrument als Öko-Design identifiziert "Es wurde anhand von 8 Kriterien, die jeder Phase seines Lebenszyklus entsprechen, positiv bewertet. " Institut technologique

Design

Fabrice Berrux

Absolvent des „Ecole Nationale des Beaux-Arts“ in Dijon, gründete in den späten 80-er Jahren ein Design-Studio, das „Societe 18 Août“, das schnörkelige und unkonventionelle Gegenstände kreiert. Seine Designs für Roche Bobois umfassen die FLOWER (Kollektion), eine Hommage an Andy Warhol, und die „HOT-COLD“-Untersetzer, inspiriert von Landhausstil. 1991 wurde unter der Mitwirkung von Berrux das Beleuchtungsdesign-Unternehmen „DixHeuresDix“ gegründet, welches Systeme für Kunstgalerien in aller Welt und für Ausstellungen des Musée des Arts Decoratifs in Paris bereitgestellt hat. Fabrice Berrux hat einige der charakteristischsten Beleuchtungs-Sortimente für Roche Bobois entworfen, einschließlich unter Inanspruchnahme innovativer Materialien und Techniken, wie beispielsweise Wirkplissée, Kunstharz/Acrylglas und Glühbirnen, die das Ambiente eines Raumes völlig abändern können.

Mehr
Le Mag

Ausstellung in Paris – UNE AUTRE EMPREINTE

Fotographie und Design, zwei Zugänge zum Öko-Design.

Diesen Artikel des Roche Bobis Magazin lesen