Mah jongKomposition missoni home

B. 500 x T. 310 cm

Design Hans Hopfer

Hans Hopfer hat Mah Jong 1971 designt, in einem gewagten und innovierenden Ansatz von Komfort, der die Innenausstattung maßgeblich beeinflusst hat. Ob als Ecksofa, Einzelsofa, Sessel, Sitzbank oder Gästebett, Mah Jong wurde entwickelt, um Form und Zweckmäßigkeit in völliger Freiheit zu kombinieren. Jedes Kissen wird in einem dafür bestimmten Atelier handgefertigt, so wie in den Ateliers der Haute Couture.

Design

Hans Hopfer

In den 1970-er Jahren entwarf Hans Hopfer das Mah Jong Sofa, Roche Bobois bekanntestes und kultigstes Design. Die Möglichkeiten der Gestaltung, die dieser völlig modularen niedrig-Sitzelemente, durchbrechen bisherige Gestaltungsformen und regen zu komplett neuen Ideen an, Räume zu gestalten. Anfangs mit einfachen Stoffen gepolstert und bezogen - heutzutage „bekleidet“ von einigen der weltbekanntesten Couturiers.

Mehr darüber erfahren

Dieselbe Kollektion

zuletzt angesehene Produkte

A ARTE DE VIVER

Ausstellung A ARTE DE VIVER, Miami

Diesen Artikel der Roche Bobois Zeitschrift lesen